LogIn
  

Strukturierte Daten: Ein Guide

Strukturierte Daten sind ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und helfen Suchmaschinen wie Google, den Inhalt einer Website besser zu verstehen. Sie können damit also die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit Ihrer Website in den Suchergebnissen verbessern. Strukturierte Daten sind keine neue Erscheinung, werden aber von vielen Webseitenbesitzern immer noch nicht genutzt. Dabei stellen sie einen einfachen Weg dar, deine Seiten in den Suchergebnissen zu pushen, Klickzahlen zu erhöhen und im Idealfall auch das Ranking zu verbessern. Hier ein kurzer Ausflug in die strukturierten Daten im Web.

Welche Vorteile haben strukturierte Daten für dich?

Der richtige Einsatz strukturierter Daten wird von Google auf mehreren Ebenen belohnt:

  • Google reichert Suchergebnisse mit zusätzlichen Informationen an (Rich Snippets), zum Beispiel Bewertungssternchen, Öffnungszeiten oder die Zubereitungszeit von Rezepten. Das verschafft ihnen mehr Aufmerksamkeit. 
  • Strukturierte Daten tragen auch dazu bei, dass deine Videos samt nützlicher Informationen in der Video-Suche auftauchen. Auf Mobilgeräten erscheinen Rich-Suchergebnisse häufig in listenähnlicher Form, sogenannten Karussells.
  • Diese aufmerksamkeitsstarke Darstellung und die zusätzlichen Informationen führen zu höheren Klickraten und zu mehr Besuchern.
  • Außerdem wissen Nutzer, die nach einem Produkt suchen, dank Rich Snippets sofort, ob es verfügbar ist und wie teuer es ist. Positive Bewertungen schaffen damit auf den ersten Blick Vertrauen.


Überblick über die Arten von strukturierten Daten

Die „Sprache“ für strukturierte Daten entwickelt die Initiative Schema.org. Diese wurde ursprünglich von Google, Bing und Yahoo gebildet und 2011 das erste Mal veröffentlicht. Hier findest du standardisierte Schemata, die sich mit bestimmten Eigenschaften versehen lassen.

schema.org

  • Preise, Produkte
  • Bewertungen und Erfahrungsberichte
  • Fragen und Antworten
  • Kontaktinformationen
  • Job Postings
  • Rezepte mit Zutaten, Zubereitung, Kalorien, etc.
  • Eigenschaften von Videos wie die Länge
  • Daten von Veranstaltungen, Events
  • Bewertungen zu Arbeitgebern
  • Bildlizenz

Zum Beispiel verraten strukturierte Daten Google schnell, wie lange ein Video ist, dass es sich bei bestimmten Zahlen auf deiner Homepage um eine Telefonnummer handelt oder bei einem Textabschnitt um ein Rezept. Außerdem hast du die Möglichkeit, Informationen zu Produkten wie Preise oder Hersteller strukturiert an Google zu übergeben. Das macht nicht nur der Suchmaschine die Arbeit leichter. Auch du hast davon Vorteile. 

Test-Tool von Google

jsonld.com

Kategorie: Erklärbär

Artikel

Wenn du strukturierte Article-Daten zu deinen Seiten mit News- oder Blog-Artikeln hinzufügst, hilft das Google, die Webseite besser zu verstehen und bessere Titeltexte, Bilder und Datumsinformationen für den Artikel in den Suchergebnissen der Google Suche und anderer Properties (z. B. Google News und Google Assistant) anzuzeigen.

Bilder und Metadaten

Die Verwendung von strukturierten Daten für Bilder und Metadaten bietet zahlreiche Vorteile für die Sichtbarkeit, Verbreitung und Barrierefreiheit Ihrer Inhalte. Es ist ein wichtiger Schritt, um im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein.

FAQ

Eine Seite mit häufig gestellten Fragen (FAQ) enthält eine Liste mit Fragen und Antworten zu einem bestimmten Thema. Korrekt ausgezeichnete FAQ-Seiten können als Rich-Ergebnis in der Suche und als Aktion für Google Assistant angezeigt werden. So erreichst du mit deiner Website noch besser die passende Zielgruppe.

Geschäft

Wenn Sie diesen Code in Ihre Website einfügen, kann Google die Kontaktinformationen Ihres Unternehmens besser verstehen und sie in den Suchergebnissen anzeigen.

Produkte

Wenn du deinen Produktseiten strukturierte Daten hinzufügst, können in den Google-Suchergebnissen (einschließlich Google Bilder und Google Lens) Produktinformationen reichhaltiger angezeigt werden. Nutzer können Preis, Verfügbarkeit, Rezensionsbewertungen, Versandinformationen und mehr direkt in den Suchergebnissen sehen.

Rezepte

Wenn du auf deiner Webseite Rezeptinthalte vorstellst, füge strukturierte Daten hinzu, sodass Nutzer dein Rezept in den Google-Suchergebnissen leichter finden können. Wenn du dabei außerdem Informationen wie Bewertungen, Koch- und Vorbereitungszeiten oder Nährwertinformationen angibst, kann Google dein Rezept besser analysieren und den Nutzern ansprechend präsentieren. Rezepte können in Google-Suchergebnissen und in Google Bilder erscheinen.

Stellenbeschreibung

Die Strukturierung Ihrer Stellenbeschreibungen mit JSON ist ein Muss für alle Unternehmen, die ihre Recruiting-Prozesse effizienter gestalten und die besten Talente gewinnen möchten.

Termine und Veranstaltungen

Damit Google Veranstaltungen erkennt, werden die Seiteninhalte gezielt nach einem strukturierten Datenschema im Code überprüft. Mithilfe von strukturierten Daten können Seiteninhalte von Veranstaltungen standardisiert und klassifiziert werden, so dass Google die Inhalte der Seite besser versteht und als Rich-Suchergebnisse darstellen kann.

Videos

Viele Nutzer nutzen die Google Suche, um Videos zu finden und anzusehen. Wenn du dein Video auszeichnest, kannst du bestimmte Informationen zum Video selbst angeben, z. B. eine Beschreibung, die URL der Miniaturansicht, das Upload-Datum und die Länge des Videos. Videos können in den Ergebnissen der Google Suche, in Videosuchergebnissen, in Google Bilder und in Google Discover erscheinen.

Anschrift

BIG Detail, Kaspar & Sigl OG
Riedgasse 8b
A-6020 Innsbruck, Tirol, Österreich
T: +43 676 3438001

E-Mail

Suche

Finden Sie schnell und einfach, wonach Sie suchen: Nutzen Sie unsere Volltextsuche!

Newsletter

Newsletter abonnieren und keine Neuigkeiten verpassen! Erscheint unregelmäßig, ist aber immer informativ.

BIG Detail, Kaspar & Sigl OG

powered by webEdition CMS